Hier geht's zurück

Historisches

In dieser Rubrik können Sie etwas über die Vereinsgeschichte des TC Hagen nachlesen.

Außerdem können Sie sich ansehen, wie sich das Aussehen des Internetauftritts des TC Hagen im Laufe der Jahre verändert hat.

HandtennisÜbrigens: Tennis ist ein Rückschlagspiel. Es wurde in Europa, besonders in England und Frankreich, schon im 14. Jahrhundert gespielt. Früher hieß es Jeu de Paume (= franz. "Handteller"). Zuerst wurde es mit der flachen Hand mit einem Leder- oder Korkball gespielt. Da das Absprungverhalten der Bälle nicht so gut war, hat man Tennis in sogenannten Ballhäusern mit sprungfreudigen Böden gespielt. Als die ersten Gummibälle auf den Markt kamen, wurde Tennis auch im Freien möglich.

Die Grundregel war damals schon die, dass der Ball höchstens einmal aufspringen durfte. Das Wort "Tennis" entstand aus "tenez" (=franz. "haltet, fangt"). In den meist dunkelfarbigen Ballhäusern spielten die Spieler mit weißer Kleidung. Daher wird Tennis auch "weißer Sport" genannt.

Hier geht es zur Vereinsgeschichte des TC Hagen.

Hier finden Sie Bilder der Internetseite des TC Hagen seit 2002.

Hier geht's zurück